Angebot

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Bild: Vorsorge, Quelle: Presse, Ministerium der Justiz

Quelle


Wie Sie sich rechtzeitig eine Betreuung und Unterstützung durch nahe Angehörige, Freunde oder Bekannte sichern - mit Musterformularen als PDF-Dokument zum Herunterladen.

Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, im Falle von Krankheit und Betreuungsbedürftigkeit nicht mehr in vollem Umfang entscheidungs- und handlungsfähig zu sein. Überlassen Sie es nicht dem Zufall, wer dann Ihre rechtlichen Angelegenheiten regelt. Rechtzeitig vorzusorgen für Unvorhersehbares, wie Krankheiten oder Unfälle, oder für altersbedingte Gebrechen, ist Ausdruck eines selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Handelns.

www.mdj.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.322914.de


zuletzt aktualisiert: 15.10.2014

Anbieter: Ministerium der Justiz (MdJ)

Themen: Gesundheit und Soziales, Familie und Partnerschaft,

Schlagworte: Behinderung, Krankenhaus, Pflege, Unfall, Vorsorge,