Angebot

Kraftfahrzeug

Kommentierte Links:

  • Ausnahmen von der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) mehr
    Eine Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVZO ist erforderlich, wenn ein Fahrzeug nicht in vollem Umfang den Bau- und Betriebsvorschriften der StVZO entspricht.
  • Autokennzeichen bleibt bei Umzug gültigmehr
    Kfz-Steuer-Einzug für Sprengelkennzeichen wird zusammengefasst
  • Begleitetes Fahren ab 17mehr
    Unter welchen Voraussetzungen ist Fahren bereits mit 17 Jahren möglich? Informationen zum geltenden Recht sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Bußgeldbescheidmehr
    Sie haben von der Zentralen Bußgeldstelle einen Bußgeldbescheid erhalten und sind unsicher, wie jetzt weiter zu verfahren ist?
  • Bußgeldrechnermehr
    Zu schnell gefahren und geblitzt worden? Was kostet eine Geschwindigkeitsübertretung?
  • Einreise nach Polenmehr
    Was Sie bei Ihrer Reise nach Polen und während Ihres Aufenthaltes dort wissen und beachten sollten - mit nützlichen Adressen und Telefonnummern.
  • EU-Führerscheinmehr
    Seit 19. Januar 2013 gibt es in Deutschland neue Fahrerlaubnisklassen. Außerdem werden neue Führerscheine nach einem europaweit einheitlichen Muster ausgefertigt und sind befristet.
  • Fifty-Fifty-Taximehr
    Auch 2014 für Jugendliche im Alter von 16 bis 25: An Wochenenden und Feiertagen zum halben Preis mit dem Taxi fahren - auch an Vorabenden zu gesetzlichen Feiertagen.
  • Großraum- und Schwerverkehrmehr
    Informationen zu Grenzwerten und Transportparametern im Land Brandenburg - mit Link zum Online-Genehmigungsverfahren VEMAGS
  • Kraftfahrzeugsteuer - Einzugsermächtigung für die Zulassungmehr
    Autos werden nur noch gegen Erteilung einer Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeugsteuer zugelassen.
  • Qualifizierung von Berufskraftfahrernmehr
    Wer als Fahrerin oder Fahrer im Werk-, Güterkraft- oder Personenverkehr auf öffentlichen Straßen unterwegs ist, muss eine besondere Qualifizierung nachweisen.
  • Sicher durch die Motorradsaisonmehr
    Praktische Hinweise zum Fahrverhalten sowie zum Frühjahrs-Check von Motorrädern
  • Verkehrsunfall - Was tun?mehr
    Wen Sie in welcher Reihenfolge benachrichtigen und wie Sie sich am Unfallort verhalten sollten.
  • Winterreifen: von O bis O!mehr
    Von Oktober bis Ostern sollten Sie auf Winterreifen nicht verzichten. Bereits bei geringen Plusgraden sind Sie bei angemessener Bereifung klar im Vorteil.