Angebot

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Fischerei

Gemäß Verordnung über die Voraussetzungen für die Bestellung sowie über die Befugnisse und Verpflichtungen der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für die Land- und Forstwirtschaft einschließlich des Garten- und Weinbaus (Sachverständigenordnung-SVO) vom 20. Januar 2001, (GVBl.II/01, [Nr. 02], S.14)

Die Adressen sind nach Name sortiert. Sie können sie auch sortieren nach:
Name, Ort oder kreisfreie Städte/Landkreise (zeigt nur Adressen in Brandenburg)

Diese Adresssammlung können Sie auch als CSV-Datei abspeichern.
Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Fischerei
Name, Ort Telefon, E-Mail Fachgebiete gemäß Anlage zur SVO
Landkreis Uckermark
Michael Tautenhahn
Dr. agr. Diplom-Fischereiingenieur

Birkenallee 5

16278 Angermünde

Telefon: 03331 301838
Telefon: 0151 17858816
Telefax: 0331 365112
E-Mail: michael.tautenhahn@xyz.de
5.1.1 Bewertung und Entschädigungsfragen in Fischereibetrieben
5.1.2 Bewertung von Fischereirechten
5.2.1 See- und Flussfischerei
5.2.2 Teichwirtschaft
5.2.3 Aquakulturanlagen

Download als .CSV

Lizenz: dl-de-zero-2.0

So stellt Excel 2010 Umlaute und Sonderzeichen korrekt dar:

  1. Speichern Sie die Datei.
  2. Öffnen Sie Excel und wählen Sie 'Daten' > 'Externe Daten abrufen' > 'Aus Text'.
  3. Im folgenden Dialog wählen Sie 'Getrennt' und bei Dateiursprung 65001 : Unicode (UTF-8), dann 'Weiter'.
  4. Nun wählen Sie bei Trennzeichen 'Semikolon' und 'Weiter'.
  5. Nun wählen Sie die Spalte 'PLZ' aus und stellen 'Datenformat der Spalte' auf 'Text', damit die führende '0' erhalten bleibt. Nun wählen Sie 'Fertig stellen'.
  6. Bestätigen Sie den letzten Dialog einfach mit 'Ok'.

Pflege:
Frau Bärbel Oesterreich, Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF), Telefon: 0335 60676 2408, Baerbel.Oesterreich@LELF.Brandenburg.de
Fußzeile:
Stand: Mai 2017

Anbieter: Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF)

Themen: Umwelt und Verbraucherschutz,

Schlagworte: Fischerei, Sachverständige,