Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Sprachauswahl

Suche Hilfe
zum Stichwortverzeichnis

Standardnavigation

Hauptnavigation

Schwedter Stadtfest 2021

Festmarke mit rotem Balken
Neuer Termin für das Stadtfest ist der 3. bis 5. Septem­ber 2021.
Anlässlich des 755. Stadtjubiläums sollte vom 25. bis 27. September 2020 ein historisches Stadtfest mit dem Motto „Stadtkultur am Fluss“ stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Fest verschoben: auf den 3.–5. September 2021.

Projektleiterin Andrea Schelhas bedauert die Entscheidung und betont zugleich: „Wir bleiben bei unserem Konzept für das Stadtfest und hoffen, dass auch alle unsere Akteure und Partner uns die Treue halten, bis Veranstaltungen in dieser Dimension wieder erlaubt sind.“ Immerhin erwartete die Stadt bis zu 60.000 Besucher aus nah und fern.

Gefeiert wird vom Bollwerk bis zum Sportplatz Dreiklang. Auf den Bühnen vor dem Theater, im Hugenottenpark und am Bollwerk, in der Auguststraße, auf dem Kirchplatz und dem Platz der Befreiung wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Im Stadtpark entsteht ein historischer Markt, im Huge­notten­park wird das Dragonerlager aufgeschlagen. Der Rummel mit Riesenrad findet auf dem Alten Markt und in der Berliner Straße seinen Platz.

Atemberaubende Hochseilartistik präsentieren die Geschwister Weisheit aus Gotha an mehreren Standorten im Festgebiet. In einem Heißluftballon am Kran auf dem Platz der Befreiung kann man Schwedt aus der Vogelperspektive betrachten. Auf dem Sportplatz Dreiklang findet ein Traditionsfußballturnier statt.

Am Freitagabend wird es in der evangelischen Kirche ein Eröffnungskonzert geben. Am Samstag findet der 15. Schwedter Nationalparklauf statt. Am Abend ist eine Abendgala auf der Hauptbühne vor den Uckermärkischen Bühnen mit Feuerwerk geplant. Der traditionelle Festumzug führt am Sonntag die Lindenallee entlang bis zu den Uckermärkischen Bühnen.

Festbereiche

  1. Östliches Bollwerk: Nationalpark-Café mit Bühne
  2. Europäischer Hugenottenpark: a: Odertalbühne, b: Dragonerlager
  3. Festwiese Haus Polderblick: Schausteller
  4. Alter Markt, Berliner Straße: Schausteller mit Riesenrad
  5. Vierradener Straße: Regionalmarkt
  6. Kirchplatz und Kirche: Bühne
  7. a: Vierradener Platz, Auguststraße: Kinder- und Jugendareal mit Bühne
    b: Stadtpark: Historischer Markt
  8. Platz der Befreiung: Bühne
  9. Lindenallee von Karl-Marx-Straße bis Bahnhofstraße: Einrichtungen und Vereine präsentieren sich
  10. Lindenallee ab Berlischky-Pavillon bis Uckermärkische Bühnen Schwedt: Einrichtungen und Vereine präsentieren sich
  11. Vorplatz Uckermärkische Bühnen Schwedt: Hauptbühne, Abendprogramm
  12. Sportplatz Dreiklang

Kontakt:

Stadt Schwedt/Oder
Fachbereich 7: Bildung, Jugend, Kultur und Sport
Rathaus, Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5, 16303 Schwedt/Oder

Projektleiterin: Andrea Schelhas, Raum 3.51, Telefon 03332 446-701
Veranstaltungen: Daniela Müller, Telefon 446-770
Festumzug: Evelyn Hänsel, Telefon 446-771

E-Mail: sks.stadt@schwedt.de

Downloads

Flyer „Einladung zum Schwedter Stadtfest 2020“

Faltblatt „Schwedter Stadtfest 2020 – Das Konzept“