Angebot

Einkommensgrenzen für Wohnberechtigungsschein


Die Einkommensgrenzen für den Erhalt eines Wohnberechtigungsscheins wurden 2016 angehoben. Das gilt für den Einzug in zukünftig geförderten Mietwohnraum.

www.mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.428160.de


zuletzt aktualisiert: 19.02.2018

Anbieter: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL)

Themen: Bauen und Wohnen,

Schlagworte: Finanzen, Förderprogramm,