Angebot

fontane.200: Fontane-Skizzen

Bild: Theodor Fontane (1819-2019), Quelle: Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK), Webredaktion

Quelle


Sonderausstellung zu Theodor Fontane und Carl Blechen auf Schloss Branitz noch bis 31. Oktober 2019.

Erstmalig wird die Ausstellung Fontanes Spurensuche in Bezug auf Blechen nachzeichnen: mit den von Fontane beschriebenen Gemälden und Zeichnungen Blechens, mit seinen Notizen, Dokumenten und Briefen, die Fontanes Forscherdrang in "Sachen Blechen" belegen, aber auch mit einer Darstellung der Widersprüche, Auseinandersetzungen und Umbewertungen, die Blechens Kunst bei Fontane hervorrief und ihn zu dem Schluss kommen ließ: "Am größten und genialsten ist er wohl in seinen Skizzen".

Veranstaltungsort:
Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz
Robinienweg 5
03042 Cottbus

Mehr Informationen finden Sie hier:

https://fontane-200.de/de/am-groessten-und-genialsten-ist-er-wohl-in-s.....


zuletzt aktualisiert: 01.10.2019

Anbieter: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK)

Themen: Kultur, Sport und Freizeit,

Schlagworte: fontane.200, Veranstaltung,