Angebot

Wappen der Gemeinde Kolkwitz

Gemeinde Kolkwitz

Anschrift:

Gemeinde Kolkwitz
Berliner Straße 19
03099 Kolkwitz

Bürgermeister: Herr Karsten Schreiber

Ortsteile nach § 45 Kommunalverfassung:

  • Babow (Bobow),
  • Brodtkowitz (Brodkojce),
  • Dahlitz (Dalic),
  • Eichow (Dubje),
  • Glinzig (Glinsk),
  • Gulben (Gołbin),
  • Hänchen (Hajnk),
  • Kackrow (Kokrjow),
  • Klein Gaglow (Gogolowk),
  • Kolkwitz (Gołkojce),
  • Krieschow (Kśišow),
  • Kunersdorf (Kósobuz),
  • Limberg (Limbark),
  • Milkersdorf (Górnej),
  • Papitz (Popojce),
  • Wiesendorf (Naseńce),
  • Zahsow (Cazow)

Wohnplätze:

  • Alte Siedlung (Stare sedlišćo),
  • Annahof (Aniny dwór),
  • Feldmühle (Pólny młyn),
  • Forsthaus Stadtheide (Gólnica-Měsćańska góla),
  • Heideschänke (Gólna kjarcma),
  • Kleines Ende (Mały kóńc),
  • Koselmühle (Kózyc młyn),
  • Krieschow Vorwerk (Kśišow wudwór),
  • Neue Siedlung (Nowe sedlišćo),
  • Putgolla (Pódgóla),
  • Rabenau (Rabenow),
  • Schneidemühle (Rĕzaki)
In der Übersichtskarte können Sie Ortsteile, Gemeindeteile und Wohnplätze einsehen.

übergeordnet ist:..

Landkreis Spree-Neiße

weitere Informationen:

  • sorbisch/wendisch: Gołkojce
  • Fläche: 104,05 km²
  • Kfz-Kennzeichen: SPN
    • Gebietsstand: 01.01.2009