Angebot

Gruppenchats: Persönliche Daten

Bild: Logo Polizei Brandenburg, Quelle: Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg

Quelle


Beim Austausch in Gruppenchats sollte nicht zu viel Persönliches preisgegeben werden. Regeln und Absprachen sind wichtig.

https://polizei.brandenburg.de/pressemeldung/gruppenchats-nicht-zu-vie.....

zuletzt aktualisiert: 07.08.2020

Anbieter: Ministerium des Innern und für Kommunales (MIK)

Themen: Ordnung und Sicherheit,

Schlagworte: Datenschutz, Internet,