Angebot

Mindestlohn für öffentliche Aufträge

Piktogramm für Förderprogramm, Eurozeichen, Quelle: Ministerium des Innern und für Kommunales


Unternehmen, die sich in Brandenburg um öffentliche Aufträge bewerben, müssen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab sofort einen Stundenlohn von mindestens 10,50 Euro zahlen.

https://mwe.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=904503


zuletzt aktualisiert: 02.05.2019

Anbieter: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie (MWAE)

Themen: Arbeit und Wirtschaft,

Schlagworte: Ausschreibung, Finanzen,