Angebot

Online-Verfahren

Foto

Die hier zusammengestellten Anliegen können Sie zumindest teilweise über das Internet erledigen. Im Einzelfall kann es dennoch notwendig sein, dass Sie Unterlagen nachträglich ausdrucken, unterschreiben und auf dem Postweg übersenden müssen. Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein Angebot der Landesverwaltung handelt. Für die meisten Ihrer Anliegen sind jedoch die Kommunen zuständig. Nutzen Sie den Zuständigkeitsfinder, um die richtige Stelle zu finden.

Portal: Internetbasierte Fahrzeugzulassung (I-Kfz)mehr
Hier sehen Sie, welche Landkreise und kreisfreien Städte im Landesportal vertreten sind und gelangen zur Seite der jeweiligen Kommunalverwaltung.
Steuer: Elektronische Steuererklärung ELSTERmehr
Das kostenlose Programm für die Steuererklärung kann im Internet heruntergeladen werden.
Betrug im Internet: Strafanzeigemehr
Immer mehr Täter suchen nach Möglichkeiten, in das Internet einzudringen. Sie stören Systemabläufe, suchen nach Informationen oder begehen klassische Delikte wie Betrug.
Pflanzenschutz: Ausnahmegenehmigung zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln auf Nichtkulturlandmehr
Ihren Antrag gem. § 12 (2) Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) können Sie hier online stellen.
Nach Sturm Xavier: Steuererleichterungenmehr
Wer Wald in Brandenburg besitzt und durch das Sturmtief "Xavier" geschädigt wurde, kann steuerliche Erleichterungen in Anspruch nehmen.
Online-Shop 'Geobroker': Einkaufen bei der Landesvermessungmehr
Hier können Sie topographische Karten, Gebietskarten, historische Karten, Luftbilder, Stadtpläne, Wanderkarten, Wassersportkarten und Anderes mehr bestellen.
Opfer von Gewalttaten: Antrag auf Gewährung von Beschädigtenversorgung mehr
Opfer von Gewalttaten oder ihre Hinterbliebenen können für erlittene gesundheitliche Schäden und deren wirtschaftliche Folgen staatliche Unterstützung und Entschädigung erhalten.

zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5