Zuverlässigkeitsüberprüfung nach dem Luftsicherheitsgesetz

Personen, die beruflich an nicht allgemein zugänglichen Bereichen eines Verkehrsflughafens tätig sind, müssen sich einer Zuverlässigkeitsüberprüfung unterziehen.

Personen, die beruflich an nicht allgemein zugänglichen Bereichen eines Verkehrsflughafens tätig sind, müssen sich einer Zuverlässigkeitsüberprüfung unterziehen.


zuletzt aktualisiert: 30.09.2021

Anbieter: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung
Themen: Arbeit und Wirtschaft, Reisen und Verkehr
Schlagwörter: Luftverkehr , Prüfstelle