Brandenburger Innovationspreis 2022

Dargestellt wird ein Siegerpokal inmitten eines Lorbeerkranzes.

Gesucht werden innovative Ideen aus den Clustern Ernährungswirtschaft, Kunststoffe und Chemie sowie Metall. Die Auszeichnungen sind mit 10.000 Euro pro Cluster dotiert und werden an bis zu drei Gewinnerinnen und Gewinner vergeben. Bewerbungsende: 18. April 2022

Dargestellt wird ein Siegerpokal inmitten eines Lorbeerkranzes.

Gesucht werden innovative Ideen aus den Clustern Ernährungswirtschaft, Kunststoffe und Chemie sowie Metall. Die Auszeichnungen sind mit 10.000 Euro pro Cluster dotiert und werden an bis zu drei Gewinnerinnen und Gewinner vergeben. Bewerbungsende: 18. April 2022


zuletzt aktualisiert: 04.04.2022

Anbieter: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie
Themen: Arbeit und Wirtschaft
Schlagwörter: Lebensmittel, Wettbewerb, Technologie